Hier finden sie uns

Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte e.V.
Chattenstr. 5

Katzenfurt

35630 Ehringshausen
Telefon: +49 6449 6123

Heimatarchiv und Archäologische Sammlung 
im Bürgerhof, Brückenstraße 31 (direkt am Bahnhof Katzenfurt) sind

jeden 3.Sonntag im Monat
von 17 bis 19 Uhr geöffnet
- Eintritt frei -

 

Dieser Termin paßt Ihnen nicht?

Kein Problem: Rufen Sie uns bitte an unter 06449 921 939 oder schreiben Sie uns eine E-Mail (info@katzenfurt-online.de) und stimmen Sie einen anderen Termin mit uns ab!

 

 

Unsere Katzenfurter Hefte

sowie das Buch "Katzewädder Platt" können Sie erhalten bei Elektro Feye und
Jakob Elektrotechnik in Katzenfurt.

 

Oder bestellen Sie einfach telefonisch unter 06449/921 939 oder per Email: info@katzenfurt-online.de. Wir senden Ihnen dann das Heft zu.


Katzewädder
Bliddche

 

Die Zeitung nur für Katzenfurt, ab so-fort  zum online lesen oder zum Herunterladen.

 

Einfach auf die Titelseite klicken.

Mit Preisrätsel, Berichten und Terminen aus Katzenfurt.

Kontakt: redaktion@katzenfurt-online.com

Sie sind der

Besucher auf dieser Seite!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte e.V. und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unseren Verein, unsere Arbeit und unser schönes Dorf geben.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – wir antworten umgehend!

Vereinsnachrichten

Liebe Mitglieder! !

Nach der Sommerpause ist es wieder an der Zeit, Sie über die weiteren Termine und Veranstaltungen des Katzenfurter Vereins für Heimatgeschichte zu informieren.

Heimatabend

Zunächst möchte ich Sie auf unseren nächsten Heimatabend hinweisen.

Am 20. September wird uns Rüdiger Geis, Autor der Sinner Krimis aus seinem aktuellen Krimi

„Eine Seefahrt, die ist tödlich…“

lesen. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. Rüdiger Geis wird seine Bücher im Anschluss an die Lesung auch zum Kauf anbieten und auch gerne signieren.

Herbstwanderung
Am 7. Oktober wollen wir nach Dreisbach wandern. Dazu treffen wir uns am 7. Oktober um 13:30 beim alten Bürgermeisteramt. Wir wandern dann Volkersbach aufwärts, vorbei an den Bombenlöchern in Richtung Dreisbach.

In Dreisbach werden wir vom dortigen Heimatverein empfangen und verköstigt, ebenso ist eine Führung durch das dreisbacher Heimatmuseum geplant.

Wir bitten um Voranmeldung bis zum 3. Oktober, damit die Dreisbacher wissen, wie sie planen müssen. Voranmeldungen per Mail bitte an j.carle@katzenfurt-online.de oder telefonisch abends unter 06449/6123 oder einfach bei mir in der Chattenstraße 5 Bescheid geben.

Heimatmuseum

Die umfangreichsten Infos gibt es zum Heimatmuseum.
Der nächste Tag der offenen Tür findet am 17. September zur üblichen Zeit statt.

Im Oktober bleibt das Heimatmuseum geschlossen, denn die Ausstellung

„70 Jahre Vertreibung 1946 – 2016“

wird mit einem kleinen Festakt am 3. Oktober um 16:00 Uhr im Foyer des Bürgerhofs abgeschlossen, dazu sind Sie ganz herzlich eingeladen. Es ist gleichzeitig die letzte Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

Den Oktober wird das Ausstellungsteam um Edwin Leidecker nutzen, um eine neue Ausstellung vorzubereiten. Über den Eröffnungstermin werden wir rechtzeitig informieren.


Katzewädder Bliddche und  Kalender

Das Bliddche wird Ende September in Druck gehen und verteilt, wir wollten gerne noch Kirmes und Heimatabend für die Berichterstattung abwarten.

Auch in diesem Jahr werden wir wieder einen Heimatkalender mit schönen Ansichten von Katzenfurt und Umgebung anbieten, wir hoffen auf Ihr reges Interesse, Edwin Leidecker und Johanna Schmidt haben sich sehr viel Mühe bei der Erstellung gemacht.

Bundestagswahl

Und jetzt noch ein Hinweis zur aktuellen Geschichte.

Am 24. September wählen wir den Bundestag. Bitte gehen Sie zur Wahl, nutzen Sie die Möglichkeit, die Ihnen unser Grundgesetz gibt, aktiv mitzubestimmen.

Die Demokratie hat uns nach Ende des zweiten Weltkrieges eine lange Phase des Friedens in der deutschen Geschichte ermöglicht. Nutzen Ihre Chance mit Ihrer Stimme für eine friedliche Zukunft in Deutschland.

Jochem H. Carle

 

 

Am Tag der offenen Tür:

 

 Historische Ausstellung

70 Jahre Vertreibung

1946 – 2016

 

Vertreibung der deutschen Bevölkerung aus den Ostgebieten nach dem 2. Weltkrieg

und ihre Eingliederung in Katzenfurt

 

Abschlußveranstanstaltung am 03.10.2017,

ab 16 Uhr  

im Bürgerhof Katzenfurt

 

-  Eintritt frei -

Das DorfGespräch

Mit unserer neuen Seite "DorfGespräch" wollen wir eine Plattform für aktuelle Themen, Ereignisse und Geschichten aus unserem Dorf schaffen. Alle Mitbürger und Mitbürgerinnen sind aufgerufen, an der Gestaltung mitzuwirken. Bitte, informieren Sie uns telefonisch, per Email oder schriftlich über alle Dinge in Katzenfurt, die auch die übrigen Einwohner unseres Dorfes interessieren könnten.
Hier einige Beispiele der Themen:

 

 

Prrotokolle der Sitzungen des Ortsbeirates

*****
Mitteilungen des Ortsvorstehers Bernd Fine
-->  Letzter Bericht vom 2. Juli 2017  <--

 

*****

Veranstaltungen der Katzenfurter Vereine

 

Sie sind neugierig geworden?
Dann klicken Sie doch mal hier!

Letzte Aktualisierung: 13.09.2017

Unser Dorf kennenlernen

Hier können Sie Unser Dorf kennenlernen!
Edwin Leidecker hat alles, was man über Katzenfurt wissen sollte, in 12 kompakten Kapiteln zusammengestellt: Die Entwicklung, die Geschichte, Heimatvertriebene, der Name, Verwaltung, Wirtschaft, Verkehr und die Kulturdenkmale und vieles andere mehr.