Hier finden sie uns

Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte e.V.
Chattenstr. 5

Katzenfurt

35630 Ehringshausen
Telefon: +49 6449 6123

Heimatarchiv und Archäologische Sammlung 
im Bürgerhof, Brückenstraße 31 (direkt am Bahnhof Katzenfurt) sind

jeden 3.Sonntag im Monat
von 17 bis 19 Uhr geöffnet
- Eintritt frei -

 

Dieser Termin paßt Ihnen nicht?

Kein Problem: Rufen Sie uns bitte an unter 06449 921 939 oder schreiben Sie uns eine E-Mail (info@katzenfurt-online.de) und stimmen Sie einen anderen Termin mit uns ab!

<< Neues Textfeld >>

 

 

Unsere Katzenfurter Hefte

sowie das Buch "Katzewädder Platt" können Sie erhalten bei Jakob Elektrotechnik und Bäckerei Redhardt in Katzenfurt.
 

Oder bestellen Sie einfach telefonisch unter 06449/921 939 oder per Email: info@katzenfurt-online.de. Wir senden Ihnen dann das Heft zu.


Katzewädder
Bliddche

 

Die Zeitung nur für Katzenfurt, ab so-fort  zum online lesen oder zum Herunterladen.

 

Einfach auf die Titelseite klicken.

Mit Preisrätsel, Berichten und Terminen aus Katzenfurt.

Kontakt: redaktion@katzenfurt-online.de

Sie sind der

Besucher auf dieser Seite!

Herzlich willkommen auf unserer Homepage

 

Liebe Besucher unserer Homepage,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte e.V. und möchten Ihnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in unseren Verein, unsere Arbeit und unser schönes Dorf geben.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf – wir antworten umgehend!

Chatten-Kruste für Katzenfurt:
Brot und Kuchen aus dem Backhaus!

Das alte Backhaus in Katzenfurt wird nur noch ganz selten benutzt und der Gesamtzustand wird nicht besser. Im Heimatverein erinnerte man sich an die fleißigen „Backhaus-Mächer“, die in den 90er Jahren schon einmal für eine Renovierung dieses kleinen Häuschens sorgten. Da z. Zt. niemand so richtig zuständig für diese einst wichtige Einrichtung ist, lag es nahe, dass der Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte sich der Sache einmal annimmt.

Folgerichtig schlug der Schatzmeister Günter Zimmermann vor, nach einer Grundreinigung dort auch einmal Brot und Kuchen zu backen. Das wurde sofort beschlossen. Und dazu sollte die ganze Angelegenheit auch gefilmt werden.

Gesagt, getan: Bereits im Januar fiel die erste Klappe, als zehn Mitglieder Holz und Reisigbündel zum Anheizen des Backofens im Wald geschlagen haben. In diesen Tagen steht eine Generalreinigung des Backhauses an und am Samstag, dem 24. August wird gebacken! Ab 10 Uhr können Interessierte im Backhaus dem Bäcker bei der Arbeit zuschauen und Fragen stellen.

Um 14 Uhr beginnt des „Backhaus-Fest“. Wegen der Platzprobleme am und rund ums Backhaus findet das beim evangelischen Gemeindehaus in der Sonnenstraße statt. Hier gibt es neben den frischen Broten auch Riwwelkuchen und Griebenschmalz-Brote. Für Getränke ist bestens gesorgt.

Die Brote wiegen 1000g und werden für 3,50 € abgegeben. Damit  besser geplant werden kann, wird gebeten, die Anzahl gewünschter Brote bis zum 19. August zu bestellen. Die “Brotkarte“ dafür bekommen Sie in Katzenfurt bei Jakob Elektrotechnik, der Elch-Apotheke oder bei Jürgen Baumert in der Wiesenstraße 3. Und für diese Hilfe kostet das Brot dann nur runde 3 €!

Natürlich musste für das Brot auch ein passender Name gefunden werden. Da lag es nahe, etwas aus der Dorfgeschichte zu finden. Der Bäcker selbst schlug „CHATTEN-KRUSTE“ vor. Der Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte lädt herzlich ein und wünscht schon jetzt guten Appetit!

 

Drei Mann – ein Bündel. Jürgen Baumert, Erhard Tross und „Winnie“ Hammer

Holz  für den Backofen: Erhard Tross filmt Falco Schaub und Erhard Lang.

                                              in Archiv und Museum
                                        
am

Sonntag, 18. August 2019
17 bis 19 Uhr
im Bürgerhof Katzenfurt
- Eintritt frei -

Das neue
Katzenfurter Heft Nr. 11

ist in Katzenfurt erhältlich bei

Jacob Elektrotechnik, Siegener Str. 6
Bäckerei Redhardt, Frankfurter Str. 1A
Jürgen Baumert, Wiesenstr. 3

 

Bestellungen telefonisch unter (06449) 921 939
oder unter baumert@katzenfurt-online.de

Das DorfGespräch

Mit unserer neuen Seite "DorfGespräch" wollen wir eine Plattform für aktuelle Themen, Ereignisse und Geschichten aus unserem Dorf schaffen. Alle Mitbürger und Mitbürgerinnen sind aufgerufen, an der Gestaltung mitzuwirken. Bitte, informieren Sie uns telefonisch, per Email oder schriftlich über alle Dinge in Katzenfurt, die auch die übrigen Einwohner unseres Dorfes interessieren könnten.
Hier einige Beispiele der Themen:

 

 

Prrotokolle der Sitzungen des Ortsbeirates

*****
Mitteilungen des Ortsvorstehers Bernd Fine
-->  Letzter Bericht vom 05. August 2017  <--

*****

Veranstaltungen der Katzenfurter Vereine

 

Sie sind neugierig geworden?
Dann klicken Sie doch mal hier!

Letzte Aktualisierung: 14.08.2019

Unser Dorf kennenlernen

Hier können Sie Unser Dorf kennenlernen!
Edwin Leidecker hat alles, was man über Katzenfurt wissen sollte, in 12 kompakten Kapiteln zusammengestellt: Die Entwicklung, die Geschichte, Heimatvertriebene, der Name, Verwaltung, Wirtschaft, Verkehr und die Kulturdenkmale und vieles andere mehr.