Hier finden sie uns

Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte e.V.
Chattenstr. 5

Katzenfurt

35630 Ehringshausen
Telefon: +49 6449 6123

Heimatarchiv und Archäologische Sammlung 
im Bürgerhof, Brückenstraße 31 (direkt am Bahnhof Katzenfurt) sind

jeden 3.Sonntag im Monat
von 17 bis 19 Uhr geöffnet
- Eintritt frei -

 

Dieser Termin paßt Ihnen nicht?

Kein Problem: Rufen Sie uns bitte an unter 06449 921 939 oder schreiben Sie uns eine E-Mail (info@katzenfurt-online.de) und stimmen Sie einen anderen Termin mit uns ab!

 

 

Unsere Katzenfurter Hefte

sowie das Buch "Katzewädder Platt" können Sie erhalten bei Jakob Elektrotechnik und Bäckerei Redhardt in Katzenfurt.
 

Oder bestellen Sie einfach telefonisch unter 06449/921 939 oder per Email: info@katzenfurt-online.de. Wir senden Ihnen dann das Heft zu.


Katzewädder
Bliddche

 

Die Zeitung nur für Katzenfurt, ab so-fort  zum online lesen oder zum Herunterladen.

 

Einfach auf die Titelseite klicken.

Mit Preisrätsel, Berichten und Terminen aus Katzenfurt.

Kontakt: redaktion@katzenfurt-online.de

Sie sind der

Besucher auf dieser Seite!


Auch die Baustelle für den neuen Kindergarten
ist begonnen worden. Am 10. März 2014 erfolgte der offizielle "erste Spatenstich" durch Bürgermeister Jürgen Mock

 

 Die ersten sieben Fotos schoß Ingrid Hartmann,
die weiteren stammen von Lothar Höffken
Letzte Aktualisierung 19.06.2014

Inzwischen schreiben wir den 7. April 2014.

Der große Baukran wurde aufgebaut und die Bodenplatte für das Kindergarten-Gebäude betoniert.

 

Und nun, am 15. April, sieht man schon den der Hochbau-Arbeiten.

Nebenbei wird die obere Grundplatte gegossen.

 

Die nächste Bilderfolge zeigt den Stand der Arbeiten am 22.April: Die Mauern sind schon gewaltig gewachsen!

 

Und hier der Stand am 28. April:

Am 5. Mai sind die Einladungen zum Richtfest bestimmt schon geschrieben – es kann nicht mehr lange dauern!

Hier sehen Sie nun den Fortschritt auf der Baustelle bis zum 21. Mai:

Inzwischen sind die letzten Beton- und Maurerarbeiten abgeschlossen und die Zimmerleute haben aufgeschlagen. Am 27. Juni kann bereits das Richtfest gefeiert werden.

Die Zimmerleute bereiten das Richtfest vor, das am 26. Juni gefeiert wurde. Der grosse Baukran wird abgebaut. Nach letzten Arbeiten auf den Dächern beginnen die Tischler mit den Einbau von Fenstern und Türen.

Ende September sind die Innenarbeiten schon weit voran gekommen.

Nun sind wir bereits am Ende des November 2014 angelangt. 

Am 19. Dezember 2014, haben die Kinder sich von der KiTa in der alten Schule verabschiedet. Im neuen Kindergarten wurden noch die letzten Arbeiten erledigt, damit die Kinder dort nach den Weihnachtsferien am 12. Januar 2015 einziehen konnten. 

Offizielle Schlüsselübergabe und Besuchstag am 27.02.2015