Hier finden sie uns

Katzenfurter Verein für Heimatgeschichte e.V.
Chattenstr. 5

Katzenfurt

35630 Ehringshausen
Telefon: +49 6449 6123

Heimatarchiv und Archäologische Sammlung 
im Bürgerhof, Brückenstraße 31 (direkt am Bahnhof Katzenfurt) sind

jeden 3.Sonntag im Monat
von 17 bis 19 Uhr geöffnet
- Eintritt frei -

 

Dieser Termin paßt Ihnen nicht?

Kein Problem: Rufen Sie uns bitte an unter 06449 921 939 oder schreiben Sie uns eine E-Mail (info@katzenfurt-online.de) und stimmen Sie einen anderen Termin mit uns ab!

 

 

Unsere Katzenfurter Hefte

sowie das Buch "Katzewädder Platt" können Sie erhalten bei Jakob Elektrotechnik in Katzenfurt.
 

Oder bestellen Sie einfach telefonisch unter 06449/921 939 oder per Email: info@katzenfurt-online.de. Wir senden Ihnen dann das Heft zu.


Katzewädder
Bliddche

 

Die Zeitung nur für Katzenfurt, ab so-fort  zum online lesen oder zum Herunterladen.

 

Einfach auf die Titelseite klicken.

Mit Preisrätsel, Berichten und Terminen aus Katzenfurt.

Kontakt: redaktion@katzenfurt-online.de

Sie sind der

Besucher auf dieser Seite!

 

 Wichtige Beschlüsse erforderlich

- Ortsbeirat tagt am 30. Oktober -


Am Mittwoch, den 30. Okt. 2013 trifft sich der Ortsbeirat Katzenfurt zur nächsten Sitzung im Gasthaus Martin.

Wir müssen tagungs- und beschlussfähig sein, um die IKEK-Projekte für Katzenfurt zu beschließen. Das sind neben der

>Überdachung des Vorplatzes der Friedhofshalle mit Windschutz

die Verkehrsanliegen

>Verbreiterung an der Überquerungshilfe,
>Ampelanlage für die Apothekenkreuzung,

>Ortseingangsschild B277 von Edingen hinter die    Reinwiesstraße zu versetzen und
>Abriß der alten Gemeindeverwaltung (Bürgermeisteramt) zur
>Schaffung eines neuen Dorfplatzes nach 2016.


Ohne unsere Beschlüsse haben unsere Projekte bei IKEK keine Chance, könnten aber in späteren Jahren wieder aufgegriffen und auf die Gemeinde zukommen.

Kindergartenbau
Bei der zwischenzeitlich erfolgten Ausschreibung haben sich die veranschlagten Kosten laut Bürgermeister Jürgen Mock von rund 1,5 Mio € bestätigt. Der Bau soll im März 2014 begonnen und im November 2014 bezogen werden.
So wurde das dem Haupt- und Finanzausschuss während der gestrigenen Sitzung mitgeteilt.
Dieter  Ulrich
08.10.2013